Skip to main content

Die besten Chiasamen 2017 im Test

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

Vergleichssieger Preissieger
ModellNaturschätzchenChia-HandelNaturacerealMitusoMeaVitaVita2You BIO
Naturschätzchen Chia-Handel Naturacereal Mituso MeaVita Vita2You BIO
Testnote

1.2

SEHR GUT

2.3

GUT

1.3

SEHR GUT

2.4

GUT

1.9

GUT

1.7

GUT

Preis

8,95 € 19,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 6:48

7,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 6:48

10,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 6:48

8,95 € 9,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 6:48

6,99 € 9,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 6:48

17,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 6:48
ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*
Füllmenge (g)75010001000100010002000
VerpackungFrischhaltebeutelFrischhaltebeutelFrischhaltebeutelFrischhaltebeutelPapiertüteFrischhaltebeutel
Vakuumverschließbar
Herkunft SamenBolivienSüdamerikaSüdamerikaParaguaySüdamerikaSüdamerika
Biosiegel

12 beliebte Chiasamen Hersteller

Naturschätzchen | Chia-Handel | Naturacereal |Naturtotal | Mituso | MeaVita | Hanoju | Naturtotal | Naturi.me | Chia-fit | KornFalt | Superkost

Was Sie beim Chiasamen kaufen beachten sollten

Klein, nahezu geschmacksneutral und zurzeit in aller Munde: Chiasamen kaufen immer mehr Menschen und setzen damit auf eine gesundheitsbewusste Ernährung. Die kleinen Kügelchen stecken voller wichtiger Nährstoffe und sind zudem eine wichtige Nahrungsergänzung für alle, die sich vegetarisch oder vegan ernähren. Sicher gibt es mit Chiasamen wenige Erfahrungen, denn sie sind erst seit kurzer Zeit auf dem europäischen Speiseplan. Das stoppt aber keineswegs ihre Popularität.

Was ist drin in Chiasamen?

Chiasamen sind Ballaststoffreich und vielseitig einsetzbar. Chiasamen haben viel vorzuweisen. Im Gegensatz zu anderen Getreideprodukten enthalten sie nahezu die doppelte Menge an Eiweiß. Dabei haben sie einen Kohlenhydratgehalt von nur fünf Prozent. Weiterer wichtiger Bestandteil sind die Omega-3-Fettsäuren. Aus bis zu 18 Prozent Alpha-Linolensäure können Chiasamen bestehen. Damit kommen die Samen fast an den Fettsäurengehalt von Leinsamen, sind aber weniger kalorienreich, da sie 10 Gramm weniger Fett enthalten. Auch bei Spurenelementen sind sie kleine Energiebomben. Milcheiweiß löst bei vielen Menschen Allergien aus. Dabei ist Milch für eine gesunde Ernährung sehr wichtig, denn sie liefert Calcium. Wenn Sie Chiasamen kaufen, können diese eine wertvolle Nahrungsergänzung sein. 15 Gramm Chiasamen liefern bis zu 100 Milligramm Calcium.

Warum Chiasamen kaufen?

Neben all den bereits aufgeführten Inhaltsstoffen haben Chiasamen jedoch noch viel mehr vorzuweisen. In der empfohlenen Höchstmenge von 15 Milligramm pro Tag befinden sich 0,7 Milligramm Zink. Wichtig für alle, die sich lieber vegan ernähren möchten und deshalb auf die Zinklieferanten Käse und Leber verzichten. Für den Kohlenhydrat-Stoffwechsel, die Entgiftung, die Regeneration und den Fettabbau benötigt der Körper Vitamin B3. Chiasamen enthalten davon mehr, als die meisten tierischen Lebensmittel und decken dabei einen Teil des Tagesbedarfes ab. Wer Chiasamen kaufen und verzehren möchte, sollte darauf achten, ausreichend Wasser zu trinken. Denn in der kleinen Kugel stecken 34 Prozent Ballaststoffe. Ballaststoffe sind besonders wichtig für die Verdauung und können bei Verstopfungen und anderen Problemen unterstützend helfen. Sie sollten jedoch immer darauf achten, dass Sie mindestens 200 Milliliter Wasser pro Teelöffel Chiasamen trinken. So werden die Ballaststoffe besser gelöst und können ihre ganze Wirkung entfalten.

Chiasamen kaufen – Packungsinhalt und Lagerung

Einer der Vorteile von Chiasamen gemäß Erfahrungen ist, dass sie lange lagerfähig sind, ohne ihre gesunden Eigenschaften zu verlieren. Auch werden sie nicht ranzig, wie es schon nach kurzer Zeit bei Leinsamen passieren kann. Bis zu fünf Jahren können sie aufbewahrt werden. Chiasamen kaufen sie am besten im Frischhaltebeutel. Einige Sorten werden auch in der Papiertüte angeboten. Von Vorteil ist, wenn sich der Beutel vakuumverschließen lässt. Umso weniger Luft an die Samen gelangt, umso besser werden sie konserviert. Auch bei der Füllmenge gibt es Unterschiede, wenn Sie Ihre Chiasamen kaufen. Die empfohlene tägliche Höchstmenge beträgt 15 Milligramm. Diese ist zur Zeit in Deutschland noch beschränkt, da es noch wenig Erfahrungen mit der Langzeitwirkung von Chiasamen gibt. In den USA liegen die empfohlenen Höchstmengen deutlich über den deutschen Empfehlungen. Bei den unterschiedlichen Packungsgrößen sollten Sie unbedingt auf den Kilopreis achten. Ein Kilo Chiasamen kostet i.d.R. zwischen 20 und 40 Euro.

Tipp: Wenn Sie größere Packungen Chiasamen kaufen, sparen Sie oft einiges. Die Chiasamen lassen sich gut längere Zeit lagern, ohne das die Qualität darunter leidet.

Chiasamen kaufen – Wirkweisen und Erfahrungen

Zaubern Sie mit Chia Samen leckere Shakes, die reich an Ballststoffen und Nährstoffen sind.Durch den hohen Ballaststoffgehalt werden Chiasamen gerne empfohlen. Grund dafür ist, dass sie einen hohen Sättigungsgrad besitzen. Durch die langsamere Umsetzung in Energie sind Chiasamen auch bei Sportlern sehr beliebt. Erfahrungen mit Chiasamen zeigen, dass sie große Mengen an Wasser speichern können. Das bewirkt, dass der körpereigene Wasserhaushalt reguliert wird, ohne dass sich das typische Völlegefühl einstellt. Chiasamen können Sie also auch vor sportlichen Aktivitäten kombiniert mit sehr viel Flüssigkeit zu sich nehmen.
Bereits die Azteken und Maya haben gute Erfahrungen Chiasamen gemacht. Hier gehörten sie zum täglichen Speiseplan und sie gehörten zu den natürlichen Mitteln, die gegen eine Vielzahl von Beschwerden eingesetzt wurden. Es lohnt sich also, Chiasamen zu kaufen.

Gemahlene oder ganze Chiasamen kaufen?

Sie können Chiasamen kaufen, die noch aus den ganzen Samen bestehen, oder aber Chiasamen in bereits gemahlenen Zustand. Je nach Zustand lassen sich verschiedene Erfahrungen machen. Möchten Sie mit den kleinen Wunderkugeln vor allem eine Diät unterstützen, sollten Sie ganze Chiasamen kaufen. Ihre sättigende Wirkung hilft, dass kein Hungergefühl aufkommt. Wollen Sie jedoch in den ganzen Genuss aller Inhaltsstoffe kommen, sollten Sie gemahlene Chiasamen kaufen. Oft ist das eigene Verdauungssystem nicht in der Lage, alle Chiasamen aufzubrechen. Wollen Sie von allen Inhaltsstoffe wie Omega-3-Fettsäuren, Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe profitieren, können Sie ganze Chiasamen kaufen und diese dann selbst frisch mahlen. Dazu benutzen Sie am besten eine Kaffeemühle oder einen Personal Blender. Durch den hohen Fettanteil der Samen sind Getreidemühlen eher nicht geeignet.

Chiasamen kaufen und leckere Gerichte zubereiten

Chiasamen werden vor allem in der Rohkostküche verwendet. Hier werden sie mit anderen Superfoods wie Goji-Beeren, Lucuma, Spirulina und Maca kombiniert. Eines der beliebtesten Erfrischungsgetränke ist der Chia fresco. Dazu mischen Sie zwei Teelöffel Chiasamen mit 280 Millilitern Wasser und dem Saft einer Limette oder einer Zitrone. Die nötige Süße erhält das Getränk durch etwas Honig oder Agavensirup. Wenn Sie Chiasamen kaufen, können Sie viele positive Erfahrungen mit dem Basis-Gel machen. Dies ist die Grundlage für viele Müslis, Pudding und wird sogar beim Backen als Ei-Ersatz benutzt. Das Chia-Basis-Gel stellen Sie her, indem Sie eine drittel Tasse Chiasamen mit zwei Tassen Wasser vermischen. Bereits nach zehn Minuten bildet sich eine gallertartige Masse. Weichen Sie die Samen noch länger ein, werden die Inhaltsstoffe ganz besonders gut gelöst.

Tipp: Das so entstandene Gel ist bis zu drei Wochen im Kühlschrank haltbar und lässt sich hervorragend mit frischem Obst, Gewürzen oder anderen Lebensmitteln kombinieren.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...