Skip to main content

Mietwagen Preisvergleich 2017 – So finden Sie Ihren günstigen Mietwagen

Ein Umzug in eine andere Stadt, ein Ausflug mit dem Mietwagen in Mallorca oder einfach nur ein Wochenendtrip im Cabrio: Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen Sie mit einem günstigen Mietwagen einfach mobiler sind. Um nicht den Überblick zu verlieren, empfiehlt es sich, erst einmal einen Mietwagen Preisvergleich durchzuführen. Sie sollten ebenfalls einige grundlegende Dinge wissen, bevor es mit Ihrem günstigen Mietwagen losgehen kann.

Wer darf einen günstigen Mietwagen nutzen?

Im Urlaub oder einfach so sparen Sie beim Vergleich von Mietwagenpreisen viel Geld.Geländewagen, Kleinbus, Luxuskarosse oder Mittelklasse? Die Auswahl an günstigen Mietwagen ist groß. Sie sollten zuerst einmal Ihren persönlichen Bedarf ermitteln. Denn je nach gewählter Klasse fallen unterschiedliche Kosten an. Beim Mietwagen Preisvergleich sehen Sie nicht nur auf einen Blick die Kosten, sondern auch alle Leistungen, die die Anmietung beinhaltet. Dazu gehören zum Beispiel der Versicherungsschutz, die Kilometerbegrenzung, die Tankregelung und ob ein Zusatzfahrer das Fahrzeug nutzen darf. Einen Mietwagen darf grundsätzlich jeder fahren, der über einen gültigen Führerschein verfügt. Jedoch gibt es hier einige Einschränkungen, die durch die Unfallstatistiken gerechtfertigt sind. Junge Fahrer unter 21 Jahren sind in der Regel von der Nutzung eines günstigen Mietwagens ausgeschlossen. Besonders hochwertige Autos können Fahrer ab 25 Jahren führen. Sind Sie bereits über 70 Jahre alt? Dann könnte das Anmieten eines günstigen Mietwagens etwas schwieriger werden, denn nur wenige Mietwagenfirmen vertrauen auf diese jahrelange Fahrerfahrung. Über den Mietwagen Preisvergleich finden Sie aber sicher auch das passende Angebot für sich.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Mietwagen Preisvergleich?

Wer einen Mietwagen benötigt, sollte nicht zu lange warten. Denn gerade in Ferienzeiten oder in der Hochsaison kann es zu deutlichen Preissteigerungen kommen. Wer sich rechtzeitig entscheidet, kann andererseits oft mit Frühbucherrabatten oder Schnäppchenpreisen rechnen.

Sportwagen gefällig - Leihen Sie günstig für ein Wochenende mit viel Fahrsspass.Ein direkter Vergleich zwischen günstigen Mietwagen verschiedener Anbieter, auf unserem Online-Portal, kann Ihnen dabei helfen, viel Geld zu sparen. Auf jeden Fall garantiert eine frühzeitige Buchung, dass der gewünschte Wagen auch wirklich zur Verfügung steht. Für Geschäftsleute, die oft nicht im Voraus planen können, wann sie ein Auto benötigen, gibt es bei einigen Anbietern bestimmte Businesstarife. Beim Mietwagen Preisvergleich sollten ebenfalls Kundenbewertungen mit einbezogen werden. Denn wer kann einen günstigen Mietwagen besser einschätzen, als ein aktiver Fahrer? Hier werden nicht nur die einzelnen Fahrzeugtypen kommentiert, sondern auch die Besonderheiten einer jeden Mietwagenfirma. Das ist für Sie von Vorteil, denn wenn Sie direkt am Schalter buchen, werden Sie wohl keine solchen Auskünfte erhalten.

Was sollte bei Angeboten für günstige Mietwagen beachtet werden?

Der dargestellte Preis sollte auch der Endpreis sein. Das heißt, dass im Angebot schon vermerkt ist, welchen Versicherungsschutz man erhält, ob ein Zweitfahrer erlaubt ist, ob der Wagen kostenlos storniert werden kann und welche Sonderausstattung im Preis enthalten ist.

Mietwagen Preisvergleich: Versicherung – Selbstbeteiligung oder nicht?

Auch ein sicherer Fahrer ist nicht vor Unfällen gefeit. Von Experten wird generell empfohlen, eine Versicherung ohne Selbstbeteiligung abzuschließen. Sollte doch etwas passieren, kann man sich entspannt zurücklehnen. Denn bei einer Kaskoversicherung mit Selbstbeteiligung muss bei einem Unfall mit einer Zuzahlung von mindestens 500 bis 750 Euro gerechnet werden.

Worauf muss ich bei der Schadensversicherung eines günstigen Mietwagens achten?

Neben der Haftpflichtversicherung ist auch eine Schadensversicherung bei der Anmietung obligatorisch. Es gibt dabei verschiedene Schadensversicherungen, die unterschiedliche Risiken abdecken. Bei normalen Versicherungen sind in der Regel weder Glasbruch, Reifenpannen und Unterbodenschäden noch Schäden am Dach versichert. Auch sollte beim Mietwagen Preisvergleich geprüft werden, ob ein eventueller Zweitfahrer mitversichert ist.

Welche Deckungssumme ist notwendig?

Hierbei ist entscheidend, ob der Mietwagen in Deutschland oder im Ausland genutzt werden soll. Denn eine einheitliche Mindestsumme besteht in Europa nicht. Viele Mietwagenfirmen zeigen Ihnen jedoch auf den ersten Blick, wie hoch die Absicherung im Schadensfall ist und ob Sie für einen Mietwagen in Spanien vielleicht einen erweiterten Versicherungsschutz benötigen.

Voll oder leer?

Ein weiterer Punkt beim Mietwagen Preisvergleich ist die Tankregelung. Im Angebot sollte eindeutig geregelt sein, welche Tankfüllung bei Abholung oder Abgabe Ihr günstiger Mietwagen haben sollte. Am besten ist de Full-Full-Regelung. Der Wagen wird mit vollem Tank übergeben und der Mieter gibt das Auto im Anschluss auch wieder vollgetankt ab. Bei anderen Regelungen fallen zumeist zum eigentlichen Betanken auch noch Servicegebühren an.

Der Mietvertrag: Darauf sollten Sie achten!

Beim Mietwagen Preisvergleich sind die Verträge übersichtlich und in deutscher Sprache. Es ist zum Beispiel wichtig, dass alle Versicherungen eingetragen sind. Ebenso sollten eventuelle Sonderleistungen wie Klimaanlage oder Kindersitz vermerkt sein. Weitere Punkte sind der Übergabe- und Rückgabeort und der genaue Zeitpunkt, zu dem das Auto zur Verfügung gestellt wird und wann genau der günstige Mietwagen zurückgegeben werden muss. Die Kaution entspricht zumeist der Summe der vereinbarten Selbstbeteiligung.

Die Übergabe des günstigen Mietwagens

Der Mietwagen Preisvergleich hat sich gelohnt! Der richtige Wagen steht bereit. Bei der Übergabe gibt es ebenso einige Regeln zu beachten. Normalerweise wird ein Übergabeprotokoll ausgehändigt. In diesem sollten eventuelle Vorschäden aufgeführt sein. Überprüfen Sie das Fahrzeug selbst noch einmal. Sollten Sie zusätzliche Schäden feststellen, sollten diese auch im Übergabeprotokoll aufgenommen werden. Ebenso sollten Sie sich genau erklären lassen, wie das Fahrzeug funktioniert. Obwohl Sie vielleicht Ihren günstigen Mietwagen zu kennen glauben, können einige Funktionen anders als bei Ihrem persönlichen Auto sein. Wenn Sie den Wagen zurückgeben, sollten Sie sich ebenfalls bestätigen lassen, dass das Auto in einem perfekten Zustand ist.

Warum jetzt über ein Online-Portal mieten?

Transparent, zeitsparend und die günstigsten Mietwagen überhaupt: Das Mieten über ein Online-Portal hat gleich mehrere Vorteile. Die Autos sind viel günstiger, als die, die Sie direkt vor Ort buchen können. Online können Sie in Ruhe Preise und Leistungen vergleichen. Sie erhalten einen Vertrag in deutscher Sprache. Bei eventuellen Zweifeln haben Sie ausreichend Zeit, diese aus der Welt zu schaffen. Sie erfahren aus erster Hand, wie es anderen Kunden mit der jeweiligen Mietwagenfirma ergangen ist. Dadurch wird das Risiko beim Mieten eines günstigen Mietwagens minimiert.

Tipp: Machen Sie am besten jetzt gleich Ihren Mietwagen Preisvergleich und finden Sie das günstigste Auto für Ihre individuellen Bedürfnisse.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...