Skip to main content

Die besten Hochbeete im Vergleich 2017

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

Vergleichssieger Preissieger
ModellJuwel Hochbeet mit ThermohaubenBEETVEGGIE Gemüse Hochbeetforest-style Hochbeet Nikolodobar breites HochbeetGrünerGarten Grön M-110Palram 701813 Hochbeet
Juwel Hochbeet mit Thermohauben BEETVEGGIE Gemüse Hochbeet forest-style Hochbeet Nikolo dobar breites Hochbeet GrünerGarten Grön M-110 Palram 701813 Hochbeet
Testnote

1.7

GUT

1.8

GUT

2.4

GUT

4

AUSREICHEND

2

GUT

2.3

GUT

Preis

99,00 € 105,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

299,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

53,90 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

69,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

129,00 € 139,94 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

109,95 € 149,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48
ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*
MaterialKunststoffStahlKiefernholzKiefernholzDouglasienholzKunststoff/Stahl/Alu
Arbeitshöhe (cm)5182608060146
Fläche (L x B in cm)130 x 60220 x 130140 x 4080 x 60110 x 110118 x 60
Boden
Frostschutzhaube
Ablagefläche
Erweiterbar
Alternative Größen/Varianten

10 beliebte Hochbeet Hersteller

Juwel | Beckmann | Beetveggie | forest-style | dobar | GrünerGarten | Palran | Keter | VegTrug | Gartenpirat

Was ist ein Hochbeet?

Ein Hochbeet ist ideal zum Anbau von Gemüse geeignet.Unter einem Hochbeet versteht man ein Beet, welches höher als der Boden ist. Beim Kräuterhochbeet kaufen gibt es die einzelnen Modelle in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Materialien. Die Größe des Hochbeets wird bestimmt durch den vorhandenen Platz und wie viele Pflanzen man ziehen möchte bestimmt ebenfalls das Hochbeet kaufen stark. Hochbeete können im Garten, auf der Terrasse und sogar im Wintergarten aufgebaut werden. Sie bestehen aus Materialien wie Stein, Metall, Holz oder Kunststoff. Höhe und Form eines Hochbeets unterscheiden sich ebenfalls von Modell zu Modell.
Das Hochbeet wird nach dem Hochbeet Kauf mit Erde befüllt. Anschließend werden die gewünschten Pflanzen eingepflanzt. So dient das Hochbeet in kleinen Gärten oder bei wenig Platz als Beetersatz. Gleichzeitig kann ein Hochbeet als Anzuchtstation genutzt werden.

Welche Vorteile bietet ein Hochbeet?

Gerade wenn man wenig Platz im Garten hat, aber nicht auf Blumen, Gemüse, Kräuter oder Obst direkt aus dem Garten verzichten möchte, ist ein Hochbeet zu kaufen eine echte Alternative. Da die Pflanzen nicht direkt am Boden wachsen, sind sie besser vor Frost geschützt. Da die einzelnen Komponenten der Erde im Hochbeet verrotten, entsteht in der Erde Wärme. Diese Wärme ist optimal, damit Pflanzen gut wachsen können. Da so die Erde immer wärmer ist, als in einem normalen Beet, bekommt man beim Hochbeet kaufen größere Erträge.
Der Hochbeet Kauf erlaubt es, die Pflanzen in einer komfortablen Höhe anzubauen. Das ist besonders rückenfreundlich. Hochbeete eignen sich also auch für Menschen mit Rückenbeschwerden. Selbst für Rollstuhlfahrer sind Hochbeete eine gelungene Lösung.
Gleichzeitig haben Schädlinge wie Schnecken oder ähnliches weniger Chancen. So benötigt man mit dem Hochbeet kaufen weniger schädliche Chemikalien, um Schädlinge von den Pflanzen fernzuhalten. Unkraut wächst ebenfalls weniger. So sparen Sie sich das lästige Unkraut jäten.

Tipp: Selbst das Gießen wird durch ein Hochbeet kaufen verringert. Denn der Boden im Hochbeet kann das Wasser oft besser speichern als ein herkömmlicher Boden im Garten.

Welche Varianten gibt es beim Hochbeet kaufen?

Bei Amazon ansehen*

Wie bei allen Produkten gibt es auch beim Hochbeet kaufen verschiedene Varianten. So gibt es Hochbeete mit und ohne Abdeckung. Die Abdeckung schützt die Pflanzen noch besser vor Kälte, Hagel und zu viel Regen. Denn gerade wenn das Hochbeet keinen Kontakt zum Boden hat und ohne Regenschutz im Freien steht, kann zu viel Regen schnell zu Staunässe führen. Dadurch können die angebauten Pflanzen zu faulen beginnen.
Unterschiedlich beim Hochbeet kaufen ist auch das Material des Hochbeets. Hochbeete aus Holz sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch sehr natürlich. Bei einem Hochbeet aus Holz gibt es mindestens zwei verschiedene Holzvarianten, nämlich Hartholz und Weichholz. Beide Varianten haben jeweils ihre eigenen Vorteile. Wird beim Hochbeet kaufen Weichholz verwendet, sind die Modelle auch wesentlich günstiger. Möchte man noch Veränderungen am Holz vornehmen, ist das ebenfalls ganz einfach möglich. Gleichzeitig muss man aber das Hochbeet Holz aber mehr pflegen und es ist anfälliger für Fäulnis. Das Hochbeet Holz ist auch nicht ganz so witterungsbeständig. Etwas anders sieht es aus, wenn für das Hochbeet Holz Hartholz verwendet wird. Hartholz ist sehr resistent gegenüber von Witterungseinflüssen und es ist absolut unempfindlich. Doch diese Art von Hochbeet Holz ist etwas teurer und auch schwerer. Typische Holzsorten die bei einem Hochbeet aus Holz als Hartholz bezeichnet werden, sind, Douglasie oder Lärche.
Egal für welche Holzart man sich bei ei einem Hochbeet aus Holz entscheidet, das Holz sollte in jedem Fall unbearbeitet sein. So können keine Giftstoffe zu den Pflanzen gelangen. Beim Hochbeet Holz spielt zusätzlich noch die Farbe des Holzes eine Rolle.
Neben Holz Hochbeeten gibt es auch Varianten aus Kunststoff und Metall. Diese sind häufig robuster gegenüber Regen und Schnee. Beim Hochbeet kaufen sind die Varianten aus Kunststoff sehr praktisch, die zusätzlich noch Wärme speichern können. So wachsen die Pflanzen besser. Gleichzeitig sollte der Kunststoff beim Hochbeet kaufen auch UV-beständig sein. So verhindert man, dass das Hochbeet mit der Zeit poröse und brüchig wird.
Ein Modell aus Stahl ist meist sehr kompakt und eignet sich besonders gut für Kräuter. Diese Art von Hochbeet benötigen meist wenig Aufbau und sind so sofort nutzbar. Stahlhochbeete sind sehr robust und können über Jahrzehnte eingesetzt werden. Es ist auch kein Problem, das Hochbeet das ganze Jahr über im Garten stehen zu lassen.

Tipp: Beim Hochbeet kaufen unterscheidet man Modelle auf einem Tisch und Modelle, die direkt auf dem Boden stehen. Dabei haben die Tischmodelle den Vorteil, dass sie meist leichter sind. Gleichzeitig hat man beim Hochbeet kaufen noch den Vorteil von einem zusätzlichen Stauraum. So sind alle Gartengeräte immer gleich griffbereit.

Aufbau von einem Hochbeet Bausatz

Bei Amazon ansehen*

Beim Hochbeet kaufen ist meist noch ein zusätzlicher Aufbau nötig. Denn nur kleine Hochbeete werden komplett aufgebaut geliefert. Ein Hochbeet Bausatz besteht meist aus wenigen Einzelteilen. Mit einer guten Anleitung ist ein Hochbeet Bausatz schnell zusammengebaut. Doch ein Hochbeet Bausatz hat noch mehr Vorteile. Denn meist nutzt man das Hochbeet nur von Frühjahr bis Herbst. So lässt sich das Hochbeet für die Wintermonate wieder leicht zerlegen und platzsparend im Keller verstauen. Auch wenn man das Hochbeet an einem anderen Ort aufbauen möchte, ist ein Hochbeet Bausatz sehr praktisch. Denn ein größeres Hochbeet ist meist schwer. Mit einem Hochbeet Bausatz kann man Hochbeet bequem an einem anderen Ort aufbauen, ohne dass der Rücken unnötig belastet wird.
Einen Hochbeet Bausatz findet man meist bei Modellen mit Holz oder Kunststoff. Bei anderen Materialien ist das Hochbeet oft bereits komplett zusammengebaut und kein Hochbeet Bausatz vorhanden.

Zubehör beim Hochbeet kaufen

Beim Hochbeet kaufen ist natürlich darauf zu achten, dass der Hochbeet Bausatz vollständig ist. Nützlich ist es, wenn im Hochbeet Bausatz bereits eine Abdeckung enthalten ist. Ist sie im Hochbeet Bausatz nicht enthalten, kann sie auch durch ein dickes Vlies oder ähnliches ersetzt werden.
Besonders wenn man ein Holz Hochbeet kauft, sollte der Innenraum noch zusätzlich mit Folie ausgekleidet werden. Hier empfiehlt sich Teichfolie, da diese reiß- und stichfest ist. So saugt sich das Holz nicht mit Wasser voll. Hat das Hochbeet einen direkten Kontakt zum Boden, ist die Folie nicht unbedingt notwendig. Verwendet man nach dem Hochbeet kaufen eine Folie, muss auch ein Wasserablauf garantiert werden. Das ist ebenfalls bei Modellen aus Kunststoff oder Metall wichtig, die keinen direkten Kontakt zum Boden haben. Eine einfache Möglichkeit für einen guten Wasserablauf nach dem Hochbeet kaufen, ist eine Drainage. Sie regelt den Wasserbedarf perfekt.
Hat das Hochbeet einen direkten Kontakt zum Boden, kann ein Blähton oder ähnliches nützlich sein. So geht das Wasser nicht direkt weiter in die Erde, sondern wird für die Pflanzen gespeichert. Damit werden die Pflanzen nach dem Hochbeet kaufen optimal mit Wasser versorgt.

Nach dem Hochbeet kaufen: Das richtige Befüllen des Beets

In Holzoptik passt ein Hochbeet in jeden Garten.Damit man tolle Pflanzen mit einem Hochbeet kaufen, ist der richtige Boden nach dem Hochbeet kaufen wichtig. Das Befüllen eines Hochbeets unterscheidet sich jedem, ob das Modell nach dem Hochbeet kaufen Bodenkontakt hat oder nicht. Generell werden mehrere Schichten nach dem Hochbeet kaufen in das Hochbeet eingefüllt. So erhalten Sie beste Resultate.
Hat das Beet nach dem Hochbeet kaufen Bodenkontakt, beginnt man nach dem Hochbett kaufen mit einer Schicht aus losem Holzschnitt. Dies sollte in etwa ein Fünftel der Höhe des Hochbeets einnehmen. Der Holzschnitt sollte unbehandelt sein. Gut eignen sich zerkleinerte Äste oder Zweige von Bäumen. Als nächste Schicht wählen Sie nach dem Hochbeet kaufen eine Schicht aus Blättern, Karton oder gemähtes Gras. Damit sich die Materialien gut verdichten und nicht später absacken, geben Sie einfach eine große Menge Wasser hinzu und warten Sie, bis das Material sich verdichtet hat. Die nächste Schicht wird nach dem Hochbeet kaufen aus Kompost gebildet. Dies sollte ebenfalls ein Fünftel der Höhe des Hochbeets ausmachen. Eine Verdichtung erreicht man nach dem Hochbeet kaufen ebenfalls wieder mit Wasser. Für die oberste Schicht wird dann Gemüseerde, Blumenerde oder Kräutererde, je nachdem, was Sie im Hochbeet anpflanzen möchten. Durch die vielen Nährstoffe benötigt man keinen Dünger. Die Erdmischung sollte alle sieben Jahre erneuert werden.
Hat das Hochbeet nach dem Hochbeet kaufen keinen Bodenkontakt, ist die Befüllung etwas anders. Bei diesen Modellen reichen nach dem Hochbeet kaufen bereits drei Schichten aus. Es reichen eine Schicht aus Drainage, gefolgt von Muttererde und anschließend Anzuchterde/Blumenerde/Kräutererde. Außerdem ist ein Wasserabflusssystem nach dem Hochbeet kaufen wichtig. Die Drainage sorgt dafür, dass die Pflanzen mit genügend Wasser versorgt werden.
Für beide Varianten gilt: Das Beet sollte nach dem Befüllen nicht umgegraben werden. Die Befüllung wird nur immer komplett gewechselt. Haben Sie die einzelnen Angaben bei der Befüllung des Hochbeets berücksichtigt, dann können Sie sich nach dem Hochbeet kaufen über tolle Pflanzen freuen.

Wie bekommt man schöne Kräuter mit einem Käuterhochbeet?

Bei Amazon ansehen*

Frische Kräuter sind beim Kochen besonders wichtig. Mit einem Kräuterhochbeet bekommen Sie ganz einfach frische Kräuter, selbst wenn Sie nur wenig Platz haben. Damit die Kräuter schön wachsen, ist die Ausrichtung des Kräuterhochbeets wichtig. Da Kräuter es sehr gerne sonnig mögen, sollte für das Kräuterhochbeet ein Platz ausgesucht werden, an dem die Kräuter viel Sonne bekommen. Welche Kräuter Sie im Kräuterhochbeet kombinieren, hängt von der Wuchshöhe und der Bodenvorliebe der Kräuter ab. Kräutersorten wie Salbei, Majoran, Thymian, Rosmarin und Lavendel benötigen einen nährstoffarmen Boden. Dies kann man in einem Kräuterhochbeet erreichen, wenn man den Boden mit Sand vermischt. Dabei sollte das Mischungsverhältnis im Kräuterhochbeet mindestens ein Drittel Sand und zwei Drittel Boden sein. Etwas mehr Sand ist ebenfalls möglich.
Die Wuchshöhe der Kräuter spielt beim Kräuterhochbeet ebenfalls eine Rolle. Rosmarin, Liebstöckel, Salbei und Estragon wachsen im Kräuterhochbeet in die Höhe. Deshalb sollte man sie im Kräuterhochbeet in Richtung Norden positionieren. Kräuter von mittlerer Wuchshöhe, wie Kerbel, Anis, Pfefferminze und Kapuzinerkresse eignen sich am besten für die Mitte des Kräuterhochbeets. Majoran, Schnittlauch, Kresse und Petersilie erreichen nur eine niedrige Wuchshöhe und sollten Richtung Süden platziert werden. Berücksichtig man diese Vorgaben erhält man nach dem Hochbeet kaufen tolle Kräuter für die Küche.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...