Skip to main content

Die besten Kinderfahrradanhänger im Vergleich 2017

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

Vergleichssieger Preissieger
ModellQeridoo Sportrex 2homcom 5664-0101RB 2 in 1Thule Coaster XT 2017Vantly Kinderanhänger SportRed Loon RB10001TIGGO World 602-D01
Qeridoo Sportrex 2 homcom 5664-0101RB 2 in 1 Thule Coaster XT 2017 Vantly Kinderanhänger Sport Red Loon RB10001 TIGGO World 602-D01
Testnote

1.3

SEHR GUT

2.4

GUT

2.1

GUT

1.6

GUT

2.4

GUT

2.5

GUT

Preis

383,85 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 20. September 2017 1:06

145,90 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 20. September 2017 1:06

339,25 € 349,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 20. September 2017 1:06

399,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 20. September 2017 1:06

279,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 20. September 2017 1:06

119,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 20. September 2017 1:06
ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*
Max. Anzahl Kinder222222
Jogger Funktion
5-Punkt Sicherheitsgurt
Bremse
Belüftung
Inkl. Fahrrad-Kupplung
Federung
Gewicht (kg)10,719121510,517
Zulässiges Gesamtgewicht (kg)454045404040
Alternative Varianten/Farben
Klappmaß (L x H x B in cm)113 x 32 x 7175 x 11,5 x 6094 x 28 x 77107 x 28 x 2862 x 10 x 6580 x 22 x 68

12 beliebte Kinderfahrradanhänger Hersteller

Qeridoo | Thule | Croozer | TIGGO | Homcom | SAMAX | Red Loon | FDS | Deuba | Froggy | Infantastic | Vantly

Ein Kinderfahrradanhänger bietet Schutz gegen starker Sonne, Regen und Autoabgasen

Mit den ersten Sonnenstrahlen, zieht es viele Menschen am Wochenende oder nach dem Feierabend hinaus ins Freie. Das Fahrrad wird flott gemacht und die erste Ausfahrt herbeigesehnt. Natürlich will man auch den Nachwuchs nicht bei den Großeltern zurücklassen. Wenn auch Sie Ihr Kind komfortabel transportieren wollen, dann greifen sie zu einem Kinderfahrradanhänger. Diese Modelle sind aus Ein- oder Zweisitzer im Handel erhältlich. Verschiedene Kinderfahrradanhänger Tests haben gezeigt, dass die Kleinen in diesen Modellen sowohl vor Autoabgasen, wie auch vor zu starken Sonnenstrahlen und Regen geschützt sind. Sie punkten mit einem bequemen Sitzkomfort für den Nachwuchs. Ob Sie nun mit einem Kinderfahrradanhänger mit einem Sprössling oder mit zwei Kleinkindern unterwegs sind, für Ihre kleinen Passagiere bringt die Ausfahrt mit Sicherheit eine Menge Spaß mit sich. Mit dem Fahrradanhänger für Kinder werden Sie selbst länger Ausflugsfahrten problemlos bewältigen. Sind beide Elternteile unterwegs, können die Räder einmal gewechselt werden, sodass jeder die Gelegenheit erhält kräftig in die Pedale zu treten. Nach der Ausfahrt lassen sich manche Kinderfahrradanhänger mühelos falten und platzsparend unterbringen.

Sie haben die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Kinderfahrradanhängern auszuwählen

Wenn Sie sich für einen Fahrradanhänger für Kinder entscheiden, greifen Sie zu einem stabilen Modell, dass Ihnen und dem Nachwuchs Sicherheit garantiert. Ein sportliches, gefedertes Modell mit Lufträdern erlaubt Ihnen auch Ausfahrten auf unbefestigten Wegen.

Ein Kinderfahrradanhänger ist bei jedem Ausflug dabei.Der Kinderfahrradanhänger passt sich auch dem Gewicht von zwei Kids mühelos an und wird auch auf unebenen Strecken mit einer guten Dämpfung punkten. Handelt es sich beim Bezug um strapazierfähige Polyester-Fasern, wird das Modell Wind und Wetter trotzen. Ein Kinderfahrradanhänger Test hat gezeigt, dass Sicherheitsgurte mit einem Schlosssystem ein schnelles Ein- und Aussteigen der Kleinen ermöglichen. Die Rückenlehnen von dem Kinderfashrradanhänger sind umklappbar und lassen sich außerdem meist zwischen 115 Grad und 130 Grad verstellen. In dem Fahrradanhänger für Kinder haben die Kleinen die Möglichkeit, Ihre Umgebung durch große, verdunkelte Fenster und durch ein seitliches Belüftungsfenser zu beobachten. Der Kinderfahrradanhänger ist in der Regel mit einer Fußfeststellbremse ausgestattet. Besonders zu erwähnen ist, dass Sie das Modell auch als Buggy verwenden können. Der ergonomische Schiebegriff von dem Kinderfahrradanhänger lässt sich einfach in der Höhe verstellen und dient im Anhängerbetrieb als Überrollbügel. Damit ist für zusätzliche Sicherheit gesorgt. Ihre Kinder werden die Ausfahrten mit dem Kinderfahrradanhänger lieben.

TIPP: Verschiedene Kinderfahrradanhänger Tests haben gezeigt, dass sich diese Modelle auch hervorragend für Ihre Einkaufsfahrten eignen.

Ein Kinderfahrradanhänger aus pulverbeschichtetem Aluminium ist leicht und stabil

Bei Amazon ansehen*

Ein Kinderfahrradanhänger mit einem Rahmen aus Aluminium ist besonders leicht und stabil. Meist können Sie in diesen Modellen zwei Kinder mit einem Gesamtgewicht bis zu 40 Kilogramm transportieren. Ihr Nachwuchs wird die Ausfahrten mit dem Fahrradanhänger für Kinder herbeisehnen. Beim Fahren in dem Fahrradanhänger für Kinder, bewahrt die Kleinen das geschlossene Moskitonetz vor Schmutz, Fliegen und aufgewirbelten Rollsplitt. Eine 5-Punkt-Sicherheitsgurte sorgt dafür, dass Ihre Kinder schnell ein- und aussteigen können. Ein Fahrradanhänger Test zeigt, dass die meisten Modelle in der Regel über ein transparentes Allwetterverdeck mit Fliegenschutz verfügen. Damit wird auch die Fahrt zum Kindergarten bei Regen, den Kleinen eher ein Vergnügen bereiten. Das seitliche Fenster hat sehr oft einen 85 prozentigen UV-Schutz. Ein Kinderfahrradanhänger Test hat gezeigt, dass es besonders angenehm ist, falls ein Staufach für den Einkauf oder für Getränke und eine kleine Jause, an der Rückenlehne vorhanden ist. Der Kinderfahrradanhänger mit dem strapazierfähigen, wasserdichten Bezug und dem Alu-Rahmen ist ein Leichtgewicht. Für die Sicherheit sorgen meist zwei Reflektoren an der Vorder- und Rückseite, sowie eine Sicherheits-Drehkupplung.

TIPP: Achten Sie darauf, dass Ihre Kinder bei allen Ausfahrten mit dem Kinderfahrradanhänger einen Helm tragen und dass sie auch angeschnallt sind. Sicherheit geht nun einmal vor!

So mancher Fahrradanhänger für Kinder lässt sich auch als Kinder-Jogger verwenden

Mit einem Kinderfahrradanhänger für das Baby wird nur auf rüttelfreien Strecken gefahren. Nutzen Sie einen Fahrradanhänger, in dem zwei Kinder sitzen können und transportieren Sie Ihr Baby zusammen mit dem großen Geschwisterchen mit Hilfe einer Liege- oder Babyschale. Auch das kleinste Mitglied der Familie wird in dem Modell gut behütet spazieren fahren. Wichtig bei den Ausfahrten mit einem Kinderfahrradanhänger für Babys ist ein niedriger Reifendruck und ein Drei-Punkt-Gurt an der Babyschale. In der Kabine des Anhängers sind die Kleinen vor Wind und Wetter geschützt. Eine vollgefederte Hinterachse fängt die Stöße beim Fahren ab. Lässt sich der Fahrradanhänger für Kinder problemlos in einen Kinderwagen verwandeln, wird er auch zum praktischen Begleiter in Ihrem Alltag werden. In der Regel verfügt das Modell über ein Dach mit Fliegengitter und einem Regenschutz. Sehr oft ist auch eine Beleuchtung und ein Staufach bei dem Kinderfahrradanhänger vorhanden. Feststellbremsen und zwei Reflektoren vorne und hinten, plus einem Reflektor pro Rad und ein gut sichtbarer Wimpel, gehören in der Regel zur Ausstattung. Die gepolsterten 5-Punkte-Gurten halten Ihr Kind sicher auf dem Sitz. Damit Sie den Fahrradanhänger für Babys und Kinder im Urlaub leichter transportieren können, lässt er sich einfach zusammenklappen.

Kinder lieben die Fahrradausflüge mit den Eltern

Ein kinderfahrradanhänger ist einfach unheimlich praktisch.Ihre Kinder werden die Ausflüge ins Freie lieben. In einen Fahrradanhänger für Babys transportieren Sie Ihr kleinstes Familienmitglied in einer Babyschale mit einem Drei-Punkt-Gurt. Durch die Luftreifen wird dem Kleinen der nötige Komfort geboten, wenn es alleine oder mit einem älteren Kind unterwegs ist. Mit dem Fliegennetz und dem Regenverdeck sind die Kleinen in dem Fahrradanhänger für Kinder perfekt geschützt. In der Regel sind diese Modelle mit einem Fünf-Punkt-Gurt für Kinder mit einem Gewicht von je 20 Kilogramm ausgestattet. Die Sitzhöhe der Sprösslinge in der Kabine des Kinderfahrradanhängers liegt bei ungefähr 60 cm. Ein besonderer Aspekt an dem Anhänger ist, dass Sie ihn einfach in einen Buggy umrüsten können. Dann werden Sie das Modell als Kinderwagen benutzen. Den Schiebebügel können Sie in der Höhe verstellen, sodass sich der Buggy von verschiedenen Personen bequem schieben lässt. Die meisten Fahrradanhänger für Kinder lassen sich mit unterschiedlichen Zubehör ausstatten. Der Anhänger mit dem Buggy-Set eignet sich auch zum Gepäcktransport. Ein Fahrradanhänger Test hat gezeigt, dass sich diese Modelle einfach transportieren lassen, da sie bequem zum Zusammenklappen sind.

TIPP: Ist Ihr Nachwuchs dem Babyalter entwachsen, können Sie in einem robusten Kinderfahrradanhänger auch Ausflüge in den Wald und in den Park unternehmen. Ihre Kleinen werden begeistert sein, wenn Sie aus den großen Sichtfenstern gucken und dabei so manches Tier beobachten können.

In einem schicken Sportzweisitzer fühlen sich die Kleinen besonders wohl

Ein schicker Kinderfahrradanhänger, der sich auch als Jogger benutzen lässt, wird auch bei Ihnen punkten. Das Modell eignet sich für zwei Kinder mit einem Gesamtgewicht bis zu 40 Kilogramm. Mit Features, wie beispielsweise gepolsterten Gurten, wird es bestimmt auch bei Ihren Kleinen gut ankommen. Dank des leichten Alu-Rahmens macht sich der Kinderfahrradanhänger kaum hinter Ihrem Rad bemerkbar. Mit der Federung und der Luftbereifung nimmt es das Modell auch mit dem gepflasterten Weg durch die Altstadt auf. Die Kupplung des Kinderfahrradanhängers ist meist noch mit einer zusätzlichen Sicherung ausgestattet. Das Modell mit dem Aluminium-Rahmen ist wahrlich ein Leichtgewicht. Der Fahrradanhänger Test für Kinder hat gezeigt, dass sich das Modell einfach falten lässt. In der Folge ist es auch problemlos zu transportieren und kann auch bequem an den Urlaubsort mitgenommen werden.

Ein Fahrradanhänger-Einsitzer mit einem schicken Design passt auch durch schmale Türen

Bei Amazon ansehen*

Ein Einsitzer-Fahrradanhänger, der mit einem Buggyrad ausgestattet ist, passt auch durch die Tür einer Straßenbahn. Das schmale Modell hat meist eine eingebaute Schutzplatte und eine 5-Punkt-Sicherheitsgurte mit Polsterung, zum schnellen Ein- und Aussteigen Ihres Kindes. Sie können es sowohl als Fahrradanhänger benutzen, als auch als Kinderwagenersatz oder als Jogger. Dank der Federung, schaukelt der Kinderfahrradanhänger auch auf unebenen Wegen nicht nach. Ein hochwertiger Bezug aus Polyester-Fasern sorgt für ein angenehmes Gefühl in der Kabine. Zudem schützt ein strapazierfähiges Wetter- und Insektendeck Ihr Kind vor Schlechtwetter und Insektenstichen. Durch die großen Seitenfenster kann Ihr Sprössling während der Fahrt die Umgebung beobachten. Der Kinderfahrradanhänger ist mit einem Schiebegriff, einer Kupplung, einer Deichsel und in der Regel auch mit einem Buggyrad und einer Sicherheitsfahne ausgestattet. Wenn Sie ohne Kind unterwegs sind, verwenden Sie den Anhänger für Transportfahrten. Ein Einsitzer lässt sich auch mühelos als Fahrradanhänger für Babys verwenden, wenn Sie ihn mit einer bequemen stabilen Babyschale ausstatten. Die geliebte Schmusedecke und das Lieblingskuscheltier vermitteln Ihrem kleinen Liebling dabei ein Gefühl der Geborgenheit. Natürlich werden Sie während der Fahrt mit dem Kinderfahrradanhänger für ein Baby ganz besonders auf Ihre Geschwindigkeit achten.


Fazit

Bei Amazon ansehen*

Mit einem Kinderfahrradanhänger können Sie mit ein bis zwei Kindern längere Ausflugsfahrten unternehmen. Aber auch die Wege zum Kindergarten werden mit diesen Modellen mühelos bewältigt. Wenn Sie über ein unebenes Gelände fahren, sorgen die breiten, mit Luft gefüllten Reifen für eine komfortable Dämpfung. Der Fahrradanhänger Test für Kinder hat gezeigt, dass der Kinderhelm bei einer Kopflehne abgeflacht sein soll, damit er richtig sitzt. Moderne Kinderfahrradanhänger eignen sich meist nicht nur für den Einsatz am Fahrrad, sondern lassen sich auch problemlos in einen Kinderwagenersatz oder in einen Jogger umbauen. Bei vielen Modellen haben Sie zusätzlichen Stauraum für ihre Einkäufe oder für eine Verpflegung für unterwegs. Der Kinderfahrradanhänger Test hat gezeigt, dass Produkte mit einem Aluminium-Rahmen über ein besonders niedriges Gewicht verfügen. Ein Kinderfahrradanhänger für Babys ist mit einer Babyschale oder einer Babyliege auszustatten. Wenn Sie mit einem Kind im Krabbelalter unterwegs sind, ist es ratsam immer wieder kleine Pausen einzulegen. Sobald Sie mit Ihren Kindern zu einer längeren Ausflugsfahrt aufbrechen, werden diese mit Begeisterung durch die Seitenfenster des Kinderfahrradanhängers ihre Umgebung beobachten. Fahren Sie durch eine Allee oder durch einen Wald in dem es Tiere zu sehen gibt, werden Ihre Sprösslinge am Abend viel zu erzählen wissen. Sie können die Kinder ungefähr bis zu deren 6. Lebensjahr transportieren. Eine Anschaffung eines Kinderfahrradanhängers lohnt sich mit Sicherheit.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...