Skip to main content

Die besten Kuckucksuhren im Vergleich 2017

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

Vergleichssieger Preissieger
ModellAnton Schneider SC 8TMT 295G-H/7Rombach & Haas RHCS34-3Hönes Kuckucksuhr 140Engstler Holzhacker 4901 QMTKooKoo „BirdHouse“Anton Schneider 8TMT 3413/9
Anton Schneider SC 8TMT 295G-H/7 Rombach & Haas RHCS34-3 Hönes Kuckucksuhr 140 Engstler Holzhacker 4901 QMT KooKoo "BirdHouse" Anton Schneider 8TMT 3413/9
Testnote

1.2

SEHR GUT

2

GUT

1.6

GUT

2.9

BEFRIEDIGEND

2.4

GUT

1.3

SEHR GUT

Preis

1.404,68 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 24. September 2017 23:16

449,28 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 24. September 2017 23:16

281,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 24. September 2017 23:16

279,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 24. September 2017 23:16

119,90 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 24. September 2017 23:15

1.302,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 24. September 2017 23:16
ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*
Uhrwerk8-Tage8-Tage1-TagQuarzwerkQuarzwerk8-Tage
Mit Musik
Uhr StilGeschnitztModernChaletChaletModernChalet
Mit Tanzfiguren
Höhe (cm)7520273027,553,3
Nachtabschaltung

9 beliebte Kuckucksuhren Hersteller

Anton Schneider | Rombach & Haas | Hönes | Engstler | KooKoo | Hekas | August Schwer | Hubert Herr | Romba

Die richtige Kuckucksuhr finden

So ein Kuckuck hat es nicht leicht: Niemand möchte sich von ihm ein Ei ins Nest legen lassen und wenn der Gerichtsvollzieher kommt, um ihn auf Couch und Fernseher zu kleben, löst das auch keine Freude aus. Zu allem Überfluss muss er noch als Schimpfwort herhalten: Zum Kuckuck!, möchte man rufen – gäbe es da nicht eine bestimmte Sache, die Menschen auf der ganzen Welt begeistert und zu einem der beliebtesten Symbole deutscher Folklore sowie zu einem Synonym für den Schwarzwald geworden ist: die Kuckucksuhr. Falls auch Sie einen Vogel haben möchten, der Ihnen verrät, was die Stunde geschlagen hat, dann lesen Sie einfach weiter: Bei uns erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf einer Kuckucksuhr wissen sollten!

Wie der Kuckuck in die Uhr gekommen ist

Kuckucksuhren gibt es auch im modernen Design.»Kuckuck, Kuckuck!«, schallt’s nicht nur aus dem Wald, sondern auch aus der Uhr – und das seit ein paar hundert Jahren. Wer zum ersten Mal den Kuckuck in das Uhrengehäuse gezwängt hat, ist nicht bekannt, aber bereits der alte Kurfürst August von Sachsen erfreute sich im 17. Jahrhundert an dieser besonderen Form der Zeitansage. Die populäre Form der Kuckucksuhr, als Wanduhr und Pendeluhr, entstand allerdings erst im 19. Jahrhundert im Rahmen eines Wettbewerbs. Friedrich Eisenlohr, ein Architekt der Eisenbahn, konnte seine Wurzeln nicht verleugnen und schuf das bis heute verwendete »Bahnhäusle«-Design – damals galt diese Kuckucksuhr als modern und zeitgemäß! In den folgenden Jahren kam es in Mode, die Kuckucksuhr bunt zu verzieren und mit immer aufwendigeren Figuren zu schmücken. Die Kuckucksuhr aus dem kleinen Schwarzwald eroberte schnell die große Welt und ist heute eines der beliebtesten Souvenirs, das Touristen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit nach Hause bringen.

Ein mechanisches Wunderwerk

Zu jeder vollen Stunde – manchmal auch jede halbe Stunde – fährt der Kuckuck aus seinem Türchen und ruft exakt so häufig, wie der Tag gerade Stunden zählt – zumeist im Verbund mit einem Gong. Erzeugt wird die Vogelstimme mittels zweier verschiedener Orgelpfeifen oder einer Flöte; moderne Kuckucksuhren sind stattdessen oft mit einer komfortablen Elektronik ausgestattet. Diese können dann noch mit zusätzlichen Soundeffekten aufwarten, zum Beispiel Wasserrauschen als Ergänzung zum Kuckucksruf.

Tipp: Falls Sie sich fragen, wie der stündliche Ruf eines Kuckucks mit Ihrer Nachtruhe in Einklang zu bringen ist, dürfen wir Sie beruhigen: So gut wie alle Modelle besitzen heute eine praktische Nachtabschaltung.

Eine Kuckucksuhr ist ein schönes Geschenk.Außerdem werden dem Kuckuck bei vielen Modellen weitere bewegliche Figuren, zum Beispiel Tänzer, Hirten oder Scherenschleifer, an die Seite gestellt. Unsere übersichtliche Vergleichstabelle zeigt Ihnen auf den ersten Blick, ob eine Kuckucksuhr über diese Attraktion verfügt. Vielleicht haben Sie schon einmal in Comics oder Zeichentrickfilmen einen Kuckuck auf einem Scherenarm nach draußen schnellen sehen – das ist eine kleine künstlerische Freiheit, die Sie in der Realität vergeblich suchen werden. Sowohl bei klassischen als auch bei modernen Kuckucksuhren kommt stattdessen eine »Vogelstange« zum Einsatz, die den Kuckuck aus Holz oder Plastik jede Stunde einmal ein kleines Stück nach vorn bewegt.

Sind Kuckucksuhren noch modern?

Gemütlich ist so eine Kuckucksuhr ja, und die akustische und mechanische Spielerei fasziniert Kinder wie Erwachsene gleichermaßen. Aber sind Kuckucksuhren modern? Ist eine Wanduhr oder Pendeluhr nicht an sich etwas altmodisch und bei Oma und Opa besser aufgehoben als in einer jungen, frischen Umgebung? Moderne Kuckucksuhren zeigen, dass dem nicht so ist: Nicht nur gibt es Kuckucksuhren in modernem Design ohne überbordenden Zierrat, auch die Popkultur hat dieses Stück urdeutscher Tradition für sich entdeckt und kräftig aufgefrischt. Die grellbunten Kuckucksuhren des badischen Künstlers Stefan Strumbel begeistern selbst Mode-Guru Karl Lagerfeld; zu weltmeisterlichen Ehren kommt die moderne Kuckucksuhr durch Bundestrainer Jogi Löw, der eine Wanduhr in schlichtem Schwarz bei sich zu Hause aufgehängt haben soll. Auch wir stellen Ihnen in unserem Testvergleich neben den historisch-klassischen Kuckucksuhren auch Kuckucksuhren in modernem Gewand vor.

Tipp: Ob Sie Kuckucksuhren im modernen Design nun mögen oder nicht, bleibt natürlich ganz Ihnen überlassen – in jedem Fall zeigt diese Entwicklung aber an, dass Kuckucksuhren längst nicht aus der Mode sind und gut in die technikaffine Neuzeit passen.

Auch als Staatspräsent erfreut sich die Kuckucksuhr modern wie klassisch ungebrochener Beliebtheit: So mancher ausländische Politiker hat von seinem offiziellen Besuch in Deutschland freudestrahlend eine Kuckucksuhr mitgebracht. Vom russischen Präsidenten Putin erzählt man sich, er sei über sein Exemplar so entzückt gewesen, dass er gleich zwei weitere Kuckucksuhren nachbestellt habe. Die Entscheidung, Kuckucksuhren modern herzustellen, hat sich bezahlt gemacht: Endlich fühlen sich auch wieder Leute angesprochen, die mit dem romantisch-ausladenden Design der klassischen Kuckucksuhren nicht so viel anfangen konnten.


Darf eine Kuckucksuhr denn bunt sein?

Vielleicht darf eine Kuckucksuhr ja modern sein, aber kann eine Kuckucksuhr auch bunt sein, ohne billig zu wirken und jede Tradition über Bord zu werfen? Sieht eine Kuckucksuhr in bunt nicht gleich nach minderwertigem Plastikramsch aus? Nein, gar nicht! Kuckucksuhren werden schon sehr lange in verschiedenen Farben und Größen hergestellt. Das liegt daran, dass viele Käufer aus dem Ausland ihre Kuckucksuhren bunt haben wollten: Die Russen bevorzugten zum Beispiel blaue Uhren, die Spanier schwarze. Es ist also weder unerhört, eine Kuckucksuhr modern zu gestalten, noch ist es ungewöhnlich, eine Kuckucksuhr bunt zu bevorzugen. Beide Varianten waren von Anfang an üblich bei der Produktion von Kuckucksuhren, auch wenn das historisch-klassische Modell sicher über den größten Bekanntheitsgrad verfügt. Die meisten Kuckucksuhren sind Pendelwanduhren, gerade im englischen Raum gibt es aber auch Pendeluhren, die zum Einbau in ein Standuhrgehäuse gedacht sind. Übrigens ist nicht jede Wanduhr auch eine Pendeluhr, selbst wenn es auf den ersten Blick den Anschein hat: Moderne Kuckucksuhren bringen oft ein Pendel mit, das nur dekorativen Zwecken dient und keine praktische Funktion mehr besitzt.

Tipp: Es gibt Kuckucksuhren bunt, es gibt Kuckucksuhren modern, aber was es nicht gibt, ist eine Kuckucksuhr ohne Kuckuck. Zwar wurde mehrfach versucht, andere Tierlaute nachzuahmen, wirklicher Erfolg war aber nur dem Kuckuck beschieden.

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Auffällig ist die breite Preisspanne bei Kuckucksuhren. Während moderne Kuckucksuhren häufig etwas günstiger zu bekommen sind, schlagen vor allem historisch-klassische Kuckucksuhren gerne mit vierstelligen Summen zu Buche. Das liegt daran, dass diese Kuckucksuhren meist in aufwendiger Handarbeit hergestellt werden und die Verzierungen sehr anspruchsvoll sind. Wir berücksichtigen in unserem Testvergleich alle Arten von Kuckucksuhren, zeigen Ihnen das qualitativ ansprechendste Modell und küren einen Preissieger, der zu erschwinglichen Konditionen einen ansprechenden Gegenwert bietet. Anspruchsvoll in der Wartung sind die vogelgeschmückten Pendelwanduhren übrigens nicht: Die größte handwerkliche Herausforderung stellt das Aufhängen der Wanduhr dar, danach läuft die Uhr und ruft der Kuckuck die meiste Zeit von selbst.

Tipp: Manchmal ist nicht nur die Kuckucksuhr bunt, sondern auch die Vogelauswahl. Bei einigen modernen Kuckucksuhren bekommen Sie gleich mehrere Vögel in verschiedenen Farben geliefert – setzen Sie einfach den Kuckuck ein, der Ihnen am besten gefällt!

Das Uhrwerk müssen Sie bei mechanischen Modellen regelmäßig aufziehen, falls Sie sich für eine moderne Kuckucksuhr mit Quartzuhrwerk entscheiden, genügen stattdessen ein paar Batterien, die Sie von Zeit zu Zeit einfach austauschen. In unserer Testtabelle verraten wir Ihnen natürlich genau, wie jedes vorgestellte Modell betrieben wird!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...