Skip to main content

Die besten Thermo Küchenmaschinen im Vergleich 2017

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

Vergleichssieger Preissieger
ModellKenwood KM 096Profi Cook 1074 MultikochmixerJupiter 881001 – ThermomasterKitchenAid Artisan empireTV Unser Original – ThermoKrups HP5031 Prep & Cook
Kenwood KM 096 Profi Cook 1074 Multikochmixer Jupiter 881001 - Thermomaster KitchenAid Artisan empire TV Unser Original - Thermo Krups HP5031 Prep & Cook
Testnote

1.1

SEHR GUT

2.2

GUT

2.1

GUT

1.3

SEHR GUT

2.5

GUT

1.5

SEHR GUT

Preis

874,99 € 1.449,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 21. Oktober 2017 23:49

118,57 € 429,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 21. Oktober 2017 23:49

284,98 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 22. Oktober 2017 10:42

598,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 21. Oktober 2017 23:49

151,84 € 399,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 21. Oktober 2017 23:49

516,00 € 799,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 21. Oktober 2017 23:49
ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*
Max Leistung (W)150013001500150014001500
Temperatur Bereich (°C)20 - 14030 - 12037 - 13040 - 14030 - 12030 - 130
Fassungsvermögen (L)6,72,524,524,5
Kneten
Rühren
Zerkleinern
Dampfgaren
Timer

11 beliebte Thermo-Küchenmaschinen Hersteller

Kenwood | Profi Cook | Clatronic | Jupiter | KitchenAid | Klarstein | Krups | TV Unser Original | Venga | h.koenig | Severin

Thermo Küchenmaschinen

Küchenmaschine mit Kochfunktion sind Multifunktionskünstler: Sie rühren, kneten, backen, hacken, mixen und kochen. Da sie somit unterschiedliche Küchengeräte vereinen, erfreuen sich Thermo Küchenmaschinen wachsender Beliebtheit. Das deutsche Unternehmen Vorwerk stellte im Jahr 1961 erstmals eine Universalküchenmaschine vor. Unter dem Namen Thermomix verkauft Vorwerk mittlerweile die 9. Gerätegeneration. Aufgrund des Erfolgs der Maschinen von Vorwerk bieten mittlerweile zahlreiche Hersteller Thermomix Alternativen an. Da bei der Anschaffung eines original Thermomix Kosten von über 1.000 Euro auf Kundinnen und Kunden zukommen, macht der Thermomix Vergleich mit anderen Herstellern Sinn. Der Thermomix Test gibt Ihnen einen Überblick unterschiedlicher Geräte von anderen Marken. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen, sodass Sie die richtige Kaufentscheidung treffen können.

Was können Thermo Küchenmaschinen und wie unterscheiden sich diese Modelle von regulären Geräten?

Küchenmaschinen mit Kochfunktion sind wahre Alleskönner.Diese Universalküchenmaschinen erweitern reguläre Küchenmaschinen um verschiedene Funktionen. Während normale Küchenmaschinen Lebensmittel hauptsächlich kneten, rühren und zerkleinern, übernehmen Thermo Küchenmaschinen auch die Zubereitung der Speisen. Der Namenszusatz „Thermo“ weist bereits darauf hin, dass diese Küchenmaschinen über eine Kochfunktion verfügen. Daher geben Hersteller für ihre Modelle jeweils einen Temperaturbereich an. Dieser liegt bei den Geräten im Thermomix Test zwischen ungefähr 20 und 140° C. Somit sind alle Geräte in der Lage zu kochen, wobei zahlreiche Modelle zudem das Dampfgaren ermöglichen.

Die Bedienung erfolgt über Tasten oder Drehknebel, wobei viele Modelle ein praktisches Display besitzen. Temperatur und Zeit lassen sich somit sehr genau angeben. Bei den Küchenmaschinen mit Kochfunktion gibt es zwei unterschiedliche Konstruktionsprinzipien.

Bauarten, Materialien und Leistung

Alle Thermo Küchenmaschinen verfügen über eine Schüssel, die alle Zutaten aufnimmt. Allerdings variiert das Fassungsvolumen dieser Schüsseln bei den Geräten im Thermomix Test stark. Während kleine Modelle nur 1,5 Liter aufnehmen, bieten die größten Modelle ein Volumen von 6,7 Litern. Diese Schüsseln bestehen zumeist aus pflegeleichtem Edelstahl.

Grundsätzlich besitzen die Geräte eine Welle, auf die sich verschiedene Knethaken, Schneebesen etc. stecken lassen. Entweder sitzt diese Welle zentral am Boden der Schüssel oder sie befindet sich an einem beweglichen Arm über der Schüssel. Somit gleicht das erste Konstruktionsprinzip einem klassischen Standmixer. Das zweite Konstruktionsprinzip orientiert sich an der Bauart vieler regulärer Küchenmaschinen. Wenn sich die Arbeitswelle über der Schüssel befindet, lassen sich keine Aufsätze zum Schneiden, Häckseln usw. verwenden. Daher verfügen diese Thermomix Alternativen zumeist über eine zweite Arbeitswelle. Somit lässt sich ein anderer Behälter mit Messern – in der Art eines Standmixers – auf dem Gehäuse der Küchenmaschine befestigen.

Raffinierte Speisen, gelingen mit einem Thermomix im Handumdrehen.Für die Gerätegehäuse wie auch für die diversen Einsätze verwenden Hersteller entweder Edelstahl oder Kunststoff. Der Thermomix Vergleich zeigt, dass sich das abnehmbare Zubehör, wie der Dampfgaraufsatz und Einsätze nicht bei allen Modellen für die Spülmaschinenreinigung eignet. Einige Hersteller bieten ihre Modelle in unterschiedlichen Farben an, sodass Verbraucherinnen und Verbraucher eine zur Kücheneinrichtung passende Küchenmaschine mit Kochfunktion kaufen können. Die Leistung der Modelle im Thermomix Vergleich liegt zwischen 1.000 und 1.500 Watt, wobei die Stromversorgung über ein reguläres Netzkabel erfolgt.

Entstehen beim Kauf eines Thermomix weitere Kosten für das Zubehör?

Bei den Thermomix Alternativen gehört meistens das Zubehör bereits zum Lieferumfang. Neben diversen Rührbesen und Knethaken zählen dazu je nach Modell Dampfgaraufsatz, Kocheinsatz und Schneidemesser bzw. -scheiben. Somit halten sich bei den Alternativen zum Thermomix die Kosten in Grenzen. Allerdings variieren die Preise der Geräte stark. Während die günstigsten Modelle unter 500 Euro kosten, liegt der Preis der teuersten Geräte klar über 1.000 Euro. Häufig bieten teurere Modelle auch einen größeren Funktionsumfang. Allerdings zeigt der Thermomix Vergleich auch, dass dies nicht für alle Modelle gilt.

Tipp: Um Verbraucherinnen und Verbrauchern den Start in die Welt der Küchenmaschinen mit Kochfunktion zu erleichtern, liefern Hersteller oft ein Kochbuch mit. Diese beschreiben die Zubereitung von verschiedenen Gerichten unter Angabe der entsprechenden Einstellungen an den Küchenmaschinen.

Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe vom Dezember 2015 den bekannten Thermomix und Alternativen getestet. Dabei erreichte die Küchenmaschine mit Kochfunktion von Vorwerk nur den 4. Platz. Die ersten drei Plätze belegten hingegen Geräte von Kenwood, KitchenAid und Krups. Der Stiftung Warentest fiel zudem die Betriebslautstärke des Thermomix negativ auf: Während die Maschine läuft, ist eine Unterhaltung in der Küche nicht möglich. Andere Geräte im Thermomix Test zeichneten sich durch eine geringere Betriebslautstärke aus. Dies zeigt, dass sich der Thermomix Vergleich für alle Verbraucherinnen und Verbraucher lohnt. Alternativen zum Thermomix kosten zudem häufig weniger.

Worin bestehen die Stärken der Thermo Küchenmaschinen?

Das Dampfgaren schont die Vitamine im Gemüse, das zudem knackig bleibt und die Farbe behält. Aufgrund des Timers funktioniert der Garprozess unkompliziert und erfordert keine ständige Kontrolle. Da sich die Temperatur exakt einstellen lässt, geht z. B. der Hefeteig schon beim Kneten auf. Perfekt gerührte Zabaione, Schokolade schmelzen, Sauce hollandaise.

Tipp: Diese Küchenmaschinen eröffnen die Möglichkeit, schnell und temperaturgenau zu kochen. Zudem bereiten Sie in den Maschinen Pastasoßen, Suppen, Risotto und andere leckere Speisen zu.

Was sollten Sie beim Kauf einer Thermo Küchenmaschine beachten?

Achten Sie auf das Fassungsvermögen der Schüssel. Wie beschrieben, gibt es große Unterschiede und die Produktabbildungen verdeutlichen die Schüsselgröße nur selten. Deshalb gilt es, auf die Angabe des Fassungsvolumens in den jeweiligen Produktbeschreibungen zu achten. Modelle mit 2-Liter-Schüssel kommen bei Familien mit Kindern schnell an ihre Grenzen. Bei den Thermomix Alternativen gehören das Kneten, Rühren, Zerkleinern und Dampfgaren meist zu den Standardfunktionen. Allerdings gibt es immer wieder einzelne Modelle, die eine bestimmte Funktion nicht anbieten. Achten Sie beim Thermomix Vergleich also darauf, dass Ihr Gerät auch wirklich alle Funktionen umfasst, die Sie sich wünschen. Schauen Sie beim Vergleichen zudem darauf, ob das benötigte Zubehör bereits zum Lieferumfang gehört. So finden Sie unter den verschiedenen Thermomix Alternativen genau das Modell, welches perfekt zu Ihnen und Ihren Ansprüchen passt.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, durchschnittlich: 4,80 von 5)
Loading...