Skip to main content

Die besten Zwillingskinderwagen im Vergleich 2017

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

« Scroll nach rechts für weitere Produkte »

Preissieger
ModellHauck 512166 Roadster Duo SLXneo4kids Danny Sport 5 TwinBabyActive TwinniABC Design Zoomneo4kids Freestyle Twins 2in1Adbor DUO Geschwisterwagen
Hauck 512166 Roadster Duo SLX neo4kids Danny Sport 5 Twin BabyActive Twinni ABC Design Zoom neo4kids Freestyle Twins 2in1 Adbor DUO Geschwisterwagen
Testnote

2

GUT

2.1

GUT

2.2

GUT

1.9

GUT

2.3

GUT

2.4

GUT

Preis

229,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

725,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

949,90 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

479,99 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

535,00 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48

479,90 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 25. September 2017 7:48
ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*ZUM ANGEBOT*
BabywannenErweiterbar22Erweiterbar22
Sportaufsätze222222
Babyschale Autositz-22Erweiterbar-2
BereifungKunststoffräderLuftbereifungLuftbereifungLuftkammerräderLuftbereifungLuftbereifung
Schwenkbare Reifen (Lenkung)
5-Punkt Gurt
Feststellbremse
RegenschutzErweiterbarjajaErweiterbarjaja
Wickeltascheneinjajaneinjaja
Gewicht (Gestell mit Sportaufsätzen)172719,416,11520
Klappmaß Gestell (L x B x H in cm)89 x 77 x 4279 x 32 x 78100 x 70 x 4585 x 63 x 50,587 x 80 x 2592 x 78 x 45
Alternative Farben/Varianten

11 beliebte Zwillingskinderwagen Hersteller

Clamaro | Mikado | Hauck | neo4kids | BabyActive | TFK | Safety 1st | ABC-Design | Bugaboo | Akjax | Adbor

Der richtige Zwillingswagen für ihre Lieblinge

Zwillingskinderwagen bieten viel Flexibilität unterwegs.Sie bekommen Zwillinge oder ein Baby zu ihrem noch kleinen Kind hinzu und sind auf der Suche nach dem passenden Zwillingswagen? Oder möchten sie ihren alten Zwillingskinderwagen gerne gegen einen neuen Kinderwagen für Zwillinge ersetzen? Das Angebot an guten Wagen war noch nie so hoch wie heute. Aber bei der großen Auswahl verliert man auch schnell den Überblick. Es gibt einige Dinge, die sie beachten sollten, bevor sie sich für ein neues Modell entscheiden. Ein Zwillingskinderwagen oder auch Geschwisterwagen genannt, soll sie immerhin über mehrere Jahre begleiten und muss deutlich mehr aushalten, als ein einfacher Buggy für Einzelkinder. Immerhin brauchen jetzt zwei Kinder einen gemütlichen Platz und genug Stauraum für ihre Utensilien.
Nicht nur bei gemütlichen Spaziergängen soll der Zwillingskinderwagen ihnen ein treuer Begleiter sein. Auch die Einkäufe muss der Geschwisterwagen sicher und stabil nach Hause bringen und dabei sollten ihre Babys natürlich immer noch genügend Komfort in ihren Sitzen haben. Ein einfacher Vergleich verschiedener Zwillingswagen zeigt ihnen schnell, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Hersteller und ihre Modelle ihnen bieten können. So finden sie ihren neuen Zwillingskinderwagen, der voll ihren Ansprüchen gerecht wird, ganz einfach.

Kinderwagen für Zwillinge – Hightech auf dem neusten Stand und die Position ihrer Kinder

Jeder Zwillingskinderwagen besitzt verschiedene Eigenschaften, die sie vor ihrem Kauf beachten und überdenken sollten. Dabei hängt die Qualität nicht immer nur vom Preis ab. Die vielen Hersteller auf dem Markt bieten ihnen unzählige verschiedene Kinderwagen für Zwillinge an. Egal, welche Vorstellungen sie von ihrem neuen Zwillingskinderwagen haben.

Bei Amazon ansehen*

Die erste Frage, die sie sich stellen sollten, ist die nach der Aufteilung von ihrem neuen Zwillingswagen. Möchten sie lieber, dass die Kinder hintereinander sitzen oder nebeneinander in einem breiteren Modell? Oft sind Kinderwagen für Zwillinge mit hintereinander angebrachten Sitzen aber eher für nicht gleichaltrige Geschwister oder sitzende Kleinkinder geeignet, da sich im vorderen Bereich keine zweite Babytragetasche unterbringen lässt. Hier ist ein etwas kleinerer Sitz angebracht, auf dem das ältere Kind Platz nehmen darf. Im hinteren Wagenteil vom Zwillingskinderwagen kann dann eine Softtragetasche verstaut werden oder ihr jüngeres Kind später sitzen. Diese sogenannten Geschwisterwagen sind deutlich schmaler als andere Modelle und lassen sich daher auch durch enge Einkaufsgänge schieben. Jedoch sind sie oft schwerer um die Kurven zu steuern und ihr älteres Kind ist durch die Länge von diesen Zwillingskinderwagen nicht so schnell erreichbar, falls es mal einen Wunsch an sie hat.
Es gibt auch eine Variante der Zwillingskinderwagen mit hintereinander angebrachten Sitzen, die es ihnen ermöglicht zwei Babyschalen oder später zwei Sportsitze anzubringen. Bei diesem Zwillingskinderwagen können sie ihre Kinder bereits ab der Geburt bis ins Laufalter bequem transportieren. Sie können hier beide Kinder nach vorne oder hinten schauen lassen oder die Sitze sogar so anbringe, dass sich die Kinder gegenseitig angucken können.
Sollen ihre Kinder jedoch nebeneinander platziert werden, besteht bei anderen Wagenmodellen ebenfalls die Möglichkeit zwei Babyschalen für Zwillinge oder unterschiedliche Sitz- und Liegeschalen für Geschwisterkinder anzubringen. Dabei kann ihr älteres Kinder nach vorne oder in ihre Richtung schauen.

Tipp: Diese Zwillingskinderwagen sind deutlich breiter als andere Geschwisterwagen. Sie lassen sich aber oft auch leichter fahren und sie haben beide Kinder gleichermaßen im Blick. Kein Kind fühlt sich so benachteiligt.

Hartschale oder Tragetasche?

Des weiteren sollten sie sich im Klaren sein, ob sie lieber Hartschalen oder schnell herausziehbare Softtragetaschen für ihre neugeborenen Babys verwenden möchten. Lassen sie ihren Zwillingskinderwagen außerhalb der Wohnung stehen, eignen sich Tragetaschen besser, da sie ihr Kind schlafen lassen können, während sie die Wohnung betreten. Einfach die Tragetasche aus den Zwillingskinderwagen ziehen und mit Baby mit sich nehmen. Dies ist bei großen Hartschalen meist nicht so einfach, da sie größer und dadurch sehr unhandlich sein können. Außerdem ist die Liegefläche in diesen Hartschalen etwas kürzer. Größere Babys wachsen schneller aus diesen Modellen heraus und sie benötigen eher einen Sportsitz, der für Babys allerdings noch ungeeignet ist. Tragetaschen lassen sich dagegen länger in ihrem Kinderwagen für Zwillinge nutzen.

Wo wollen sie ihren Zwillingswagen fahren und was wollen sie alles verstauen?

Zwillingskinderwagen sind vielseitig kombinierbar.Ein weiterer Punkt, den sie beachten sollten, sind die Räder der Geschwisterwagen. Die Beschaffenheit dieser Bauteile hängt davon ab, wo sie vorzugsweise mit dem Zwillingswagen fahren möchten. Sind sie oft im Gelände unterwegs bieten sich feststellbare und große Vorderräder an. In der Stadt hingegen benötigen sie meist einen kleineren Wendekreis und die dafür passenden kleinen und schwenkbaren Räder des Kinderwagens für Zwillinge sind von großem Vorteil. Sie ermöglichen ihnen ein besonders einfaches und komfortables Fahrgefühl und bieten ihnen auch in kleinen Gängen im Supermarkt sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln die Wendigkeit, die sie benötigen.
Außerdem sollten sie auf ein geräumiges Staufach im unteren Bereich von ihrem neuen Zwillingskinderwagen achten. Der Korb am Kinderwagen der Zwillinge muss stabil angebracht sein und genügend Platz bieten auch einen größeren Einkauf transportieren zu können. Sie sollten bedenken, dass sie keine Hand frei haben, wenn sie ihren Geschwisterwagen schieben und sie trotzdem ihren Einkauf nach Hause bekommen müssen. Der Korb vom Zwillingskinderwagen sollte daher eine Menge Gewicht tragen können. Auch das Buddelspielzeug oder der Ball ihrer Kinder muss im Zwillingswagen Platz finden. Zudem muss der Korb so angebracht sein, dass sie ihn gut erreichen können und sie auch größere Gegenstände dort verstauen können. Einige Zwillingskinderwagen bieten ihnen die Möglichkeit von zwei getrennten Körben. In diesen Kinderwagen für Zwillinge können sie Ihre Utensilien besonders gut sortieren und behalten alles geordnet.

Tipp: Auch an den Seiten zu öffnende Körbe, die ein kleines Fenster mit Reißverschluss haben, sind sehr praktisch und lassen sie einfach an ihre Sachen gelangen.

Kinderwagen für Zwillinge – eine ordentliche Federung muss es sein.

Um ihren Kindern einen besonderen Komfort zu bieten, sollten sie außerdem auf eine gute Federung vom Zwillingskinderwagen achten. Gerade bei der Fahrt durch unwegsames Gelände und Schotterstraßen bietet sich eine ordentliche Federung an, um ihre Lieblinge sanft zu transportieren. Einige Zwillingskinderwagen haben gar keine Federung und ruckeln daher sehr. Ist ihr Baby noch sehr klein, kann dies schnell ungemütlich werden. Größere Kinder stören sich oft nicht an diesem Detail. Bei kleineren Babys sollten sie jedoch darauf achten. Die Federung von ihrem Zwillingskinderwagen sollte möglichst hochwertig sein, damit sie nicht bereits nach kurzer Zeit ausgeleiert ist und ihre eigentliche Wirkung verlieren.

Tipp: Auch bei einer vollen Beladung von ihrem Zwillingskinderwagen sollte die Federung nicht schlapp machen und ihre Kinder sanft transportieren können. Daher ist hier ein teureres Modell eines Kinderwagens für Zwillinge oft angemessener. Diese Wagen schneidet in den meisten Test zudem auch besser ab.

Das richtige Maß der Dinge

Bei Amazon ansehen*

Ein weiteres Detail sind die Maße von ihrem neuen Geschwisterwagen. Sind sie Besitzer eines Autos möchten sie den Zwillingskinderwagen eventuell auch mal im Kofferraum verstauen und mit zu ihrem Ausflug nehmen. Da kommen viele Modell von Zwillingskinderwagen an ihre Grenze, denn wenn sie nicht gerade einen großen Kombi fahren, kann es schnell eng werden im Auto.
Heutzutage lassen sich alle Zwillingswagen ganz einfach zusammenklappen. Jedoch sind die Abmessungen der meisten Wagen oft sehr unterschiedlich. Vor allem Zwillingskinderwagen, bei denen ihre Kinder hintereinander sitzen, brauchen mehr Platz und passen selten in kleinere Automodelle. Aber auch nebeneinander positionierte Modelle von Zwillingskinderwagen sind groß und schwer unterzubringen. Da hilft es, wenn sie die Möglichkeit haben, Sportsitze oder Babyschalen abmontieren zu können. Mit etwas Übung und dem richtigen Zwillingskinderwagen schaffen sie es dann auch mit dem Unterbringen im Auto.
Auch das Gewicht des Zwillingskinderwagen spielt dabei eine große Rolle. Aber nicht nur beim Einladen in ihr Auto ist diese Eigenschaft wichtig. Auch beim Transport von ihrem Geschwisterwagen über Treppen ist ein geringeres Gewicht von Vorteil, denn fehlt ein Aufzug auf ihrem Weg, wird schnell jedes Gramm am Zwillingskinderwagen zum Hindernis.

Zwillingskinderwagen – Bremsen, Komfort und anderes Zubehör

Eine kleine Eigenschaft, die sie beachten sollten, wenn sie sportlich mit dem Zwillingskinderwagen unterwegs sind, ist die Bremse. Viele Zwillingskinderwagen bieten einen zusätzliche Handbremse am Griff des Wagens an. Sie lässt sich nicht nur bei sportlichen Aktivitäten besser bedienen als eine normale Bremse zwischen den Rädern. Wenn sie mehrere Wickeltaschen oder ein angehängtes Buggyboard an ihrem Zwillingswagen nutzen, ist eine oben am Griff angebrachte Bremse meist auch besser erreichbar als die Standartbremse unten.

Bei Amazon ansehen*

Wenn sie sich überlegen, welche Dinge ein kleines Baby aber auch größere Kinder benötigen, werden sie außerdem schnell merken, dass dabei eine Menge Dinge zusammenkommen. Neben Windeln, Fläschchen und Knabberzeug müssen sie auch etwas Spielsachen und andere Drogerieartikel verstauen können. Sie sollten also bei dem Kauf von ihrem neuen Zwillingskinderwagen darauf achten, dass sie eine oder möglicherweise zwei Wickeltaschen gut anhängen können.
Und da sie sicherlich auch bei schlechtem Wetter raus müssen, ist auch ein passendes Regenverdeck für den Zwillingskinderwagen unbedingt notwendig.
Sie sollten bei ihrem Kauf somit unbedingt darauf achten, welches Zubehör bereits enthalten ist und welche Dinge sie preisgünstig dazu erwerben können. Gerade preislich gehobenere Varianten bieten den Kunden meist mehr Zubehör als günstigere Modelle. Originale Zubehörteile sind hier passgenauer als no-name Produkte, die für viele verschiedene Wagen kombinierbar sind. Sie sollten also lieber auf ihre Marke vertrauen.
Als letztes sollten sie beachten, dass sich ihr neuer Geschwisterwagen bequem fahren lässt. Ein verstellbarer Griff ist hier besonders wichtig. Vor allem wenn sie und ihr Partner deutliche Größenunterschiede haben, ist es von Vorteil, dass sie die Lenkstange leicht und schnell anpassen lässt. So vermeiden sie Rückenschmerzen und jeder hat Spaß ihre Lieblinge zu schieben.
Die Stange sollte trotzdem noch stabil bleiben, wenn sie mal eine zusätzliche Tüte anhängen. Der gesamte Zwillingswagen sollte zudem seine Stabilität beibehalten und nicht drohen umzukippen. Zusätzlich angebrachte 5 – Punkt – Gurte an den Sportsitzen von ihrem Geschwisterwagen helfen ihnen außerdem ihre Kinder auf ihren Sitzen zu behalten und den sicheren Stand des Wagens zu gewährleisten.

Ihr neuer Wagen – ein kurzes Fazit

Es gibt unendlich viele Dinge, die sie beachten müssen, bevor sie sich für einen neuen Zwillingskinderwagen entscheiden sollten. Ein direkter Vergleich der unterschiedlichen Modelle hilft ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen. Denn beim Kauf eines neuen Wagens spielt der Preis eine entscheidende Rolle. Meist sind die Testsieger auch die teuersten Modelle. Sie bieten ihnen aber auch jeglichen Komfort an, die ihre Kinder und vor allem sie glücklich machen wollen. Neben Babyschalen, passenden Wickeltaschen und einem Regenschutz sind auch Luftreifen und unterschiedliche Farbkombinationen im Preis enthalten. Es lohnt sich also auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Können sie aber nicht viel Geld ausgeben, tut es aber auch ein preiswerteres Modell. Hier müssen sie zwar eventuell Abstriche beim Zubehör machen, aber diese Zwillingskinderwagen sind nicht unbedingt immer gleich schlecht. Auch sie transportieren ihre Kinder sicher und bequem von A nach B.

Tipp: Bei ihrem Kauf sollten sie alles beachten, was ihnen am Herzen liegt. Es geht immerhin um eine Menge Geld und ein hoffentlich jahrelanges Vergnügen mit ihren neuen Zwillingskinderwagen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 4,75 von 5)
Loading...